• Fit für Online Dating? Wir haben die richtigen Tipps, Tricks & Kniffe!

  • Flirt Ratgeber

  • Erfolgreich Daten gelingt mit der richtigen Flirt-Strategie. Wer sich natürlich zeigt und ohne hohe Erwartungen an das Kennenlernen heran geht, hat bereits einen entscheidenden Vorteil. Beim persönlichen Treffen kann man seinem Gegenüber zudem mit einigen gezielten Flirt Signalen zeigen ob Interesse besteht. Wie fängt man einen Flirt am besten an und welche häufigen Fehler gilt es zu vermeiden?

  • Flirt - DO's & DON'Ts

    Egal ob die Partnersuche gerade für Flirt, Dating oder Liebe und Partnerschaft im Vordergrund steht. Ein absolutes No-Go bleibt - Wer krampfhaft auf der Suche ist und besonders erwartungsvoll Kontakte knüpft, kommt selten schnell ans Ziel. Mit einer entspannten und lockeren Einstellung (Alles kann - nichts muss!) flirtet es sich leichter und das kommt auch beim Gegenüber besser an.

    Flirtwillige Singles sollten außerdem im Hinterkopf behalten, sich so natürlich wie möglich zu geben. Es heißt ja nicht umsonst 'kennenlernen' - Wer sich von Anfang an anders gibt als er eigentlich ist, hat deutlich weniger Chancen auf eine gemeinsame Flirt-Zukunft mit der oder dem Auserwählten.

  • Flirtchancen nutzen

    Ein Lächeln tut nicht weh: Oft stellen sich Partnersuchende die Frage, wie man eigentlich einen Flirt beginnt. Hierzu gibt es eine einfache Antwort: Die besten Flirts entstehen aus Alltagssituationen heraus und mit einem charmanten Lächeln fängt es an. Wie Dating-Experten durch Studien ermittelt haben, erkennt man manche Situation auf den ersten Blick nur nicht als Flirt und verpasst dadurch Chancen.

    Unser Dating Tipp: Achten Sie beim nächsten Einkauf, Restaurant- oder Café-Besuch oder einem Abend mit Freunden einmal ganz gezielt auf ihre Umgebung. Mit Sicherheit gibt es dann den einen oder anderen verheißungsvollen Blickkontakt.

  • Besser flirten - Tipps & Tricks

  • Single Frauen kennenlernen - Wo ?

  • Single Männer kennenlernen - Wo?

  • Urlaubsflirt Ratgeber

  • Flirt No-Go's auf den Punkt gebracht

  • Flirt & Go: Was will ich eigentlich wirklich?

    Ein Flirt kostet nichts und schult zudem das Bewusstsein, was man sich von einem potenziellen Partner wünscht und welche Eigenschaften dieser mitbringen sollte. Daher lohnt es sich, mit offenen Augen durch den Alltag, die Freizeit- und Abendgestaltung zu gehen. Wer sich selbst nicht recht traut jemanden anzusprechen, kann diesen vielleicht mit einem guten Blickkontakt und einem netten Lächeln zu einem weiteren Flirt motivieren.

    Apropos Flirt Gespräch: Die Angst vorm peinlichen Schweigen können Sie ganz einfach nehmen, indem sie dies zum gemeinsamen Thema machen und locker ins Plaudern kommen (Beispiel: "Komische Situation gerade, oder? Es gibt aber sicher Schlimmeres. Was war z.B. dein peinlichstes Date?")

    Flirt Themen und Signale: Tipps vom Online Dating Profi

    Generell lohnt es sich, offen und locker in einen Flirt einzusteigen. Eine gemeinsame Basis findet man am schnellsten, wenn man aus der Situation heraus etwas über sich verrät (z.B. Hobbys). Bei Frauen und Männern kommt zudem gleichermaßen an, wenn man durch Fragen Interesse bekundet. Allerdings sollte dies nicht an ein Abarbeiten eines Fragenkatalogs alá Name? Alter? Single? erinnern.

    Jeder freut sich über Komplimente, je charmanter und vor allem natürlicher, desto besser. Am besten erhält man einen Flirt aufrecht, wenn man in der richtigen Situation und im richtigen Maße auf Tuchfühlung geht. Eine flüchtige Berührung sagt mehr als tausend Worte und insgesamt zeigt die Körpersprache des Gegenübers häufig sehr gut, ob Interesse besteht oder nicht.